Grenzen (Überschreiten)

 

SoundTrieb erkundet die Grenzen der Hörbarkeit, lässt den Akkordeonklang ins Innere des Flügels kriechen und lässt die beiden sehr gegensätzlichen und doch nahen Instrumente ineinander fliessen. Das kombinieren die Musiker*innen mit elektronischen Klängen und tragen den Sound mit Lichtspielen auf eine visuelle Ebene.
 
Produktion des Ensembles SoundTrieb bestehend aus Magdalena Irmann, Lisa Hofer, Corentin Marillier, Alice Mei-Yu und Juan José Faccio.
 
www.soundtrieb.com

 

22. November 2019 | 20.00 | 20.—/10.—

 

Reservieren