Raum am Donnerstag

 

Der Kulturkeller Winkel präsentiert an sechs Donnerstagabenden seine erste Veranstaltungsreihe «Raum am Donnerstag». Mit Musik, Installation, Spoken Word, Diskussion, dezentralem Theater, Performance und Video werden verschiedenste Facetten, Fragen und Annahmen rund um das Thema RAUM behandelt. Komm, erlebe den Winkel hautnah, nimm dir persönlichen Raum und gib Rassismus dafür keinen. Verbringe einen Abend im utopischen Idyll mit Cocktails im Weltraum. Tanze durch den Nebenraum und wer weiss, wo du landest, wenn du nichts mehr siehst im Raum ohne Licht. Wir freuen uns, wenn du uns Raum gibst – in deiner Agenda!
 
—> 14. März 2019
Verwandlung — Raumgreifende Installation
19 Uhr, 5.—
 
—> 21. März 2019
Wortwahl — Raum gegen Rassismus
18:30 Uhr, Kollekte
 
—> 28. März 2019
Weltraumschrott — Utopisches Idyll
19 Uhr, 15.—/10.—
 
—> 4. / 6. April 2019
Im Spiegelbild kann ich meinen Nacken nicht sehen — eine Annäherung an Spannungsräume
20 Uhr, 15.—/ 10.—
 
—> 11. April 2019
Tanz durch den Nebenraum
20 Uhr, Kollekte
 
—> 18. April 2019
Unsichtbar — Raum ohne Licht
19 Uhr, 15.—/ 10.—
 
Veranstaltungspass:
35.—/ 25.—
 
Konzept:
Klarissa Flückiger, Melanie Guntern,
Chantal Herger, Benjamin Heller,
Maximilian Preisig, Leila Scharwath,
Tanja Spielmann, Moritz Suter
 
Coaching:
Rozë Berisha

 

Reservieren